Einzelspulen

Spule 402 für Chassismontage (Nachbau der legendären Universalspule 402)

Ein elektrischer Nachbau der Spule 402 von Amroh, einer bei holländischen Bastlern sehr beliebten Universal-Spule. verwendbar ist sie an fast jeder Stelle im MW-Empfänger, sei es als Eingangskreis, Oszillator oder ZF-Einzelkreis.

Für den Einbau sind nur Bohrungen erforderlich, die entsprechenden Maße sind HIER zu finden. Die Anschlüsse entsprechen denen in der Original-Anleitung, ein Schaltungsbeispiel gibt es auch.

Die Spule wird von unten mit 2 Blechschrauben gegen das Chassis geschraubt, der umgebördelte Rand sorgt für guten Massekontakt des Abschirmbechers.

Spule 402                                                 9,- EUR  pro Stück

Spule 402a

Diese offene Bauform eignet sich für freie Verdrahtung auf Lötösen oder Leiterplattenmontage, wo eine Abschirmung nicht erforderlich ist

Spule 402a                                                        5,- EUR  pro Stück

Vorkreis- und Oszillatorspule für das Projekt “MW-Super” von Ernst Rößler und eigene Projekte

Fertig gewickelte und vorabgeglichene Vorkreis- und Oszillatorspule. Die Vorkreisspule ist schwarz und die Oszillatorspule grün bzw. rot gekennzeichnet. Durch den weiten Abgleichbereich ist auch die Verwendung anderer Drehkondensatoren als des verwendeten HOPT AM_FM möglich. . Die Spulen sind vorabgeglichen auf ca. 240µH und 130µH, um den gesamten MW-Bereich zu empfangen (mit dem Hopt-Drehko und Bauteilwerten des Schaltplanes). Die Anschlußbelegung ist passend zur Leiterplatte von Ernst Rößler.

Sp-SatzMW grün ( Rückkopplung 12 Windungen, für ECH81)                                8,- EUR pro Satz

Sp-SatzMW rot ( Rückkopplung 30 Windungen, für Batterieröhren)                      8,- EUR pro Satz

 

Bestellung per email
[Start] [Was ist neu] [Katalog] [Galerie] [Suche] [Service] [Links]
  • alle Preise dieser Seite enthalten 19% MWSt.
  • zusätzlich fallen Versandkosten an, siehe AGB